Mindfulness in Education

Sie interessieren sich für den zweistufigen Lehrgang "mindfulness in education" ab 2019/2020 und möchten gerne mehr über Inhalte und Aufbau des Curriculums erfahren?

mindful education practitioner   Dieser Lehrgang richtet sich an Ausbildende, die ihre Achtsamkeitspraxis in ihre Arbeit – also Beziehungsgestaltung, Art von Kommunikation sowie Vermittlung von Lehrinhalten – umsetzen möchten.

mindful education developer   Dieser Lehrgang baut auf dem „Practitioner“ auf, in welchem Sie bereits eine achtsamkeitsbasierte innere Haltung entwickelt haben. Das Ziel dieses Lehrgangs ist ein eigenes Projekt, in welchem Sie Ihre Idee einer achtsamen Schule im eigenen Unterricht oder in der Schulorganisation umsetzen.

Als internationale Referenten konnten wir Nils Altner (Achtsamkeit und Kommunikation) und Frits Koster (Selbstmitgefühl entwickeln) gewinnen.

Der Zertifikatslehrgang ist ein gemeinschaftliches Angebot des Instituts für Kompetenzentwicklung, Training & Transfer (ikt GmbH) und dem Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz (ZAR).

Gerne kommen Sie zum InfoAnlass ins Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz. So haben Sie Gelegenheit, gleichzeitig die Lehrgangsleitung sowie die Räumlichkeiten kennen zu lernen.

Andreas Schubiger und Brigitte Riedmann freuen sich auf Ihre Anmeldung.

Ort: Blumenbergplatz 1, 9000 St. Gallen

Anmeldung

Zurück