Tag der offenen Türe

Wir öffnen die Türen für unsere Kunden und für Interessierte

  • 10.00 Uhr: Warum wir nicht tun, was wir wissen: Buchvorstellung (Andreas Schubiger)
  • 11.00 Uhr: Bildungspartnerschaft - eine neue hybride Form von Unterstützung von Ausbilderinnen und Ausbildern (Harald Graschi)
  • 12.00 Uhr: Achtsamkeit in der Bildung - Unscheinbares mit grosser Wirkung (Brigitte Riedmann & Andreas Schubiger)
  • 13.00 Uhr: Networking und Ausklang

Catering durch fishgroup - unser Partner für geistreiche Events

Wie Transfer gelingt

Andreas Schubiger stellt sein aktuell erschienenes Buch vor:

«Wie Transfer gelingt»
Warum wir nicht tun, was wir wissen


Kennen Sie die Situation, dass sich ein gut gemeinter Vorsatz einfach nicht umsetzen lässt? Haben Sie sich schon im Nachhinein gefragt, warum Sie in einer Drucksituation wider Ihres besseren Wissens gehandelt haben? Wundern Sie sich, dass Lernende, Studierende oder Kursteilnehmende trotz gutem Unterricht das Gelernte in neuen Situationen nicht umsetzen können?


Der Autor klärt Begrifflichkeiten, fasst die empirischen Ergebnisse zusammen, gibt theoretische Erklärungen für einen gelungenen Transfer und beschreibt praxiserprobte Möglichkeiten einer transferorientierten Didaktik und Methodik. Das Buch schliesst mit einer umsetzungsorientierten Methodensammlung ab. – Ganz im Sinne einer «guten Theorie» nach Lewin – «es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie» – präsentiert das Buch Erklärungen zum gelingenden Transfer, macht Voraussagen und bietet Anweisungen zum Handeln an.


Andreas Schubiger baut auf einer mehr als dreissigjährigen Erfahrung als Ausbildner sowie Ausbildner von Ausbildenden der verschiedensten Stufen auf. Das Buch richtet sich an Ausbildnerinnen und Ausbildner sowie Bildungsverantwortliche aller Bildungsstufen und aller Lernorte. – und wer will nicht seine eigenen Vorsätze in Handeln umsetzen? – wie Gandhi schon sagte – «Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst»

Zielgruppen:
Ausbildnerinnen und Ausbildner der Sek I und II sowie Tertiärstufe; berufliche Grundbildung; höhere Berufsbildung; Hochschulbildung, berufliche Weiterbildung
Betriebliche Ausbildnerinnen und Ausbildner
Ausbildung der Ausbildenden

Stichworte:
Transfer; Didaktik; Methodik; Psychologie des Handelns; Ausbildung der Ausbildenden; Kompetenzorientierung

Bildungspartnerschaft

Bildungspartnerschaft - ein neuartiges hybrides Angebot

Bildungsinstitutionen und Unternehmen sind heute gefordert, ihre Ausbilderinnen und Ausbilder fortlaufend und kontinuierlich zu entwickeln. Onboarding, Qualitätsentwicklung und förderorientierte Begleitung werden heute traditionell durch interne Stabstellen realisiert. Wir unterstützen diese durch massgeschneiderte Angebote in Form einer flaterate "education as a service", indem wir digitale wie analoge Ressourcen als Kompetenzzentrum für Lehren und Lernen anbieten. Von der basic flatrate bis zur Platinpartnerschaft können sie wählen und jederzeit ein down- resp. upgrade realisieren. Sie lagern damit nicht aus, sondern gewinnen eine langfristige und zuverlässige Partnerschaft.

Achtsamkeit in der Bildung

Die VUCA Welt (Volatilität, Unsicherheit, Compexität und Ambiguität) macht auch bei Lehrpersonen, Ausbilderinnen und Ausbildern keine Ausnahme - im Gegenteil - die Lehrtätigkeit gilt als eine der stressanfälligsten Tätigkeiten. Wir können diese Dynamik nicht ändern - wir können aber an uns arbeiten, dass wir mit ihr gut umgehen können in dieser Brandung nicht untergehen. Das Institut für Kompetenzentwicklung, Training und Transfer hat gemeinsam mit dem Zentrum für Achtsamkeit und Resilienz ein für die Schweiz einmaliges Angebot für die angesprochene Zielgruppe entwickelt.

Referenten

Referenten:

Harald Graschi, Supervisor und Organisationsberater Msc., Train the Trainer

Andreas Schubiger, Dr. phil., Leiter Institut i-k-t

Brigitte Riedmann, MMag.;MA; Fachpsychologin für Psychotherapie

Unser Partner

Geistreiche Events
Wir werden durch unseren Partner fishgroup aus Romanshorn verwöhnt - Vielleicht planen auch Sie eine Bildungsveranstaltung, wo Sie sich nur um das "Grosse" kümmern wollen. Mit unserer Partnerschaft realisieren wir für Sie einen unvergesslichen Bildungsanlass.

 

Ort: Blumenbergplatz 1, 9000 St. Gallen

Anmeldung

Zurück